Immobilienmakler in Geesthacht

Häuser und Wohnungen mit einem Makler in Geesthacht sicher verkaufen

Grundbesitz gehört immer noch zu einer der sichersten Wertanlagen in Deutschland. Wer sein Haus, die Wohnung oder das Grundstück verkaufen möchte, sollte der Expertise und Erfahrung der Immobilienmakler in Geesthacht und Umgebung vertrauen. In wenigen Schritten stellen Sie die notwendigen Dokumente und Informationen zusammen und übergeben den Verkauf in professionelle Hände. Die Makler wissen, wie Sie ihre Immobilie vorteilhaft darstellen und den Verkauf vorantreiben. Gegen einen festen Kostensatz übernimmt der Immobilienmakler alle Aufgaben und entlastet den Verkäufer mit einer regional effektiven Vermarktungsstrategie.

Immobilien Makler Geesthacht

Unsere Maklerempfehlung in Geesthacht

Zell Immobilien

Über den Makler

ZELL-IMMOBILIEN gehört seit 1979 zu den besten Immobilienmaklern Deutschlands ermittelt durch das Nachrichtenmagazin „FOCUS“ und „BELLEVUE AND MORE“.

  • Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle
  • Verkauf von Immobilien in Geesthacht
  • Bewertung von Immobilien in Geesthacht
  • Professionelle Immobilienvermarktung aus einer Hand

Kontakt

Zell-Immobilien GmbH
Steinberg 9
21502 Geesthacht

Möllerherm Immobilien

Möllerherm Immobilien

Über den Makler

Möllerherm Immobilien​ – Kompetenter Immobilienmakler in Geesthacht – Bietet auch deutschlandweiter Vermarktung

  • Vermarktungskompetenz über alle Immobilienklassen
  • Hohe Professionalität in der Bewertung von Immobilie
  • Deutschlandweite Vermarktung
  • Einzigartiges Exposé

Kontakt

Möllerherm Immobilien 
Inh. Annegret Möllerherm e.K.

Rathge-Immobilien

Über den Makler

Rathge-Immobilien ist spezialisiert auf den Verkauf, die Vermietung und die Bewertung von Wohn- und Anlageimmobilien rund um Geesthacht, den Sachsenwald und Hamburg spezialisiert

  • Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle
  • Verkauf von Immobilien in Geesthacht
  • Bewertung von Immobilien in Geesthacht
  • Professionelle Immobilienvermarktung aus einer Hand

Kontakt

Rathge-Immobilien​
Geesthachter Straße 21
21502 Geesthacht

Jochen Meder Immobilien Makler

Jochen Meder Immobilien Makler

Über den Makler

Jochen Meder Immobilien ist spezialisiert auf den Verkauf, die Vermietung und die Bewertung von Wohn- und Anlageimmobilien in Geesthacht

  • Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle
  • Verkauf von Immobilien in Geesthacht
  • Bewertung von Immobilien in Geesthacht
  • Professionelle Immobilienvermarktung aus einer Hand

Kontakt

Jochen Meder Immobilien Makler
Lichterfelder Str. 17
21502 Geesthacht

Kircher Immobilien

Kircher Immobilien Geesthacht

Über den Makler

Sibylle Kircher Immobilien ist spezialisiert als kompetenter Allroundservice für Immobilien in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen insb. Geesthacht
  • Allroundservice für Immobilien in Geesthacht
  • Verkauf von Immobilien in Geesthacht
  • Bewertung von Immobilien in Geesthacht
  • Vermittlung von Grundbesitz

Kontakt

Sibylle Kircher
Schüttberg 12a
21502 Geesthacht

Sparkasse Herzogtum Lauenburg

Sparkasse Herzogtum Lauenburg

Über den Makler

Vertrauen Sie auf die Sparkasse im Makler­geschäft. Die Sparkasse Herzogtum Lauenburg kümmert sich um den Verkauf Ihrer Immobilie in Geesthacht
  • Immobilien Finanzierung in Geesthacht
  • Verkauf von Immobilien in Geesthacht
  • Bewertung von Immobilien in Geesthacht
  • Neubaugebiete- und Objekte

Kontakt

Sparkasse Herzogtum Lauenburg
Am Markt 4 – 5
23909 Ratzeburg

Sparda Immobilien Geesthacht

Sparda Immobilien Geesthacht

Über den Makler

Vertrauen Sie auf die Sparkasse im Makler­geschäft. Die Sparkasse Herzogtum Lauenburg kümmert sich um den Verkauf Ihrer Immobilie in Geesthacht
  • Neue Wohngebiete am Hafen
  • Verkauf von Immobilien in Geesthacht
  • Bewertung von Immobilien in Geesthacht
  • Sparda Immobilienservice für Geesthacht

Kontakt

Sparda Immobilien Geesthacht Berliner Straße 1 21502 Geesthacht

Sie möchte Ihre Immobilien in Geesthacht verkaufen?

Melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular.

Wir leiten Ihre Anfrage an einen passenden Immobilienpartner in Geesthacht weiter. 

Dieser wird mit Ihnen kurzfristig Kontakt aufnehmen.

  • Kompetenter Ansprechpartner beim Immobilienverkauf
  • Bewertung Ihrer Immobilie in Geesthacht
  • Unverbindliche Erstberatung bei Ihnen vor Ort
Was genau möchten Sie verkaufen?

Wie können Sie am besten Haus, Wohnung oder Grundstück verkaufen?

Wer seinen Besitz verkaufen möchte, muss einiges beachten. Entscheidend für den Kaufpreis ist der Bodenrichtwert des Grundstückes. Dieser ist von der Lage abhängig. Mit einer guten Anbindung an eine beliebte Großstadt oder an verkehrsgünstige Knotenpunkte steigt die Wahrscheinlichkeit hoher Bodenrichtwerte. Privaten Verkäufern fehlt es an Know-how und Erfahrung, wenn es darum geht die richtigen Interessenten für Ihr Haus zu finden.Im Gegensatz zu einer privaten Anzeige auf den einschlägigen Portalen, übergeben Sie alle Verpflichtungen und Aufgaben an einen Immobilienmakler in Geesthacht. Auf Wunsch führt der Agent alle Besichtigungen durch und organisiert den Verkauf, bis Sie das Bargeld für Ihren Besitz auf dem Konto haben. Dafür berechnen Makler einen festen Gebührensatz, der Ihnen im Gegensatz jede Menge Arbeit erspart. Werfen Sie einen Blick auf die Stärken der Immobilienmakler in Geesthacht und nutzen Sie Ihre Chance, aus dem Immobilienverkauf das Maximum herauszuholen.

Immobilien richtig verkaufen in Geesthacht

Gehören Sie zu den unerfahrenen Immobilienverkäufern? Dann sollten Sie nach einem passenden Immobilienmakler in Geesthacht suchen. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und einem kostenlosen Vor-Ort-Termin machen sich die Immobilienhändler an die Arbeit und erstellen ein Verkaufskonzept. Darin ein fließt die Gesamtbewertung der Immobilie unter den Gesichtspunkten der aktuellen Bodenrichtwerte und der Immobilienwerte. Es macht einen Unterschied, ob Sie eine kleine Wohnung, ein großes Haus, ein Mehrfamilienhaus oder ein Grundstück verkaufen.

Tatsächlich gehört der Immobilienverkauf zu den risikoreichsten Privatverkäufen. Schließlich geht es um zum Teil sehr hohe Beträge, wenn die Wohnung oder die Immobilie den Besitzer wechselt. Einige Fehler lassen sich nur bedingt revidieren. Nicht zuletzt ein zu hoher oder zu niedriger Angebotspreis wirkt sich massiv auf den späteren Verkaufspreis aus. Entweder Sie verlieren Geld oder Sie finden keine Kaufinteressenten. Schon 10-20 % des Erlöses können über den wirtschaftlichen Erfolg beim Verkauf der Immobilie entscheiden. Von daher sollten Sie Ihre Immobilie von einem Experten bewerten lassen und sich über die Online-Rechner eine Grobeinschätzung einholen. In die Bewertung fließen Gartengestaltung, Einbauten und Grundriss ein. Ein Gutachter ist nur bei einem Vor-Ort-Termin in der Lage, den aktuellen Zustand vollumfänglich zu erfassen. Diese Aufgaben fallen in den Zuständigkeitsbereich seriöser Immobilienvermittler.

Führen Privatleute den Immobilienverkauf ohne Unterstützung durch, unterschätzen sie oftmals den Aufwand, der auf sie zukommt. Schließlich gehört nicht nur eine effektive Marketingstrategie und Besichtigung zum Immobilienverkauf, sondern auch der Umgang mit dem Notar sowie alle notwendigen juristischen Prozesse. Sobald eine Aufgabe ins Stocken gerät, kann der gesamte Immobilienverkauf auf dem Spiel stehen. Ersparen Sie sich diese negativen Erfahrungen und nehmen Sie Kontakt zu einem Immobilienmakler in Geesthacht auf, der den Verkauf auf soliden Boden stellt.

Wie Sie Ihre Wohnung verkaufen

Wollen Sie sich verändern und Ihre Wohnung verkaufen? Dann stimmen Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse mit einem Makler ab. In vielen Fällen beeinflussen externe Faktoren wie eine Erbschaft den Zeitpunkt für den Verkauf einer Wohnung. Besonders dynamisch ist der Immobilienmarkt im Frühjahr und im Sommer. Wer langfristig planen kann, ist im Vorteil. Ein optimales Verkaufsergebnis ist an ausreichend Zeit gebunden. Häufig entsteht aus Zeitdruck ein folgenreicher Fehler. Dieser schwächt Ihre persönliche Verhandlungsposition. Weiß der Käufer, dass sie schnell die Wohnung verkaufen müssen, kann er den Preis drücken.

Wenden Sie sich unbedingt an einen Immobilienprofi in Ihrer Nähe, denn er weiß wie er den besten Preis für Ihre Wohnung erzielt. Die Immobilienmakler in Geesthacht kennen sich genau aus in der Region und verfügen zumeist über eine Datenbank mit potentiellen Kunden, Käufern und Interessenten. Das bildet eine hervorragende Voraussetzung für den Verkauf ihrer Wohnung  zu einem bestmöglichen Preis.

Beachten Sie die gemeinschaftlichen Aspekte beim Wohnungsverkauf. So bieten sie auch einen Teil des Gemeinschaftseigentums der Immobilie an, in der sich die aktuelle Wohnung befindet. Konkrete Details klären Sie in einer Teilungserklärung, die dem Makler vorliegt. Wie gut versteht sich die Hausgemeinschaft? Wie können sich die einzelnen Parteien über Renovierungen und Erneuerungen verständigen? Klären Sie vor dem Verkauf die aktuelle Situation im Haus, um keinen potentiellen Käufer zu verprellen.

Immobilie verkaufen Geesthacht
Wie Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus in Geesthacht am besten verkaufen erfahren Sie hier
Immobilien Verkauf Geesthacht

Gemeinsam mit Ihrem Immobilienmakler in Geesthacht kalkulieren Sie einen angemessenen Preis für die Wohnung. Auf dem freien Markt bestimmt die Nachfrage das Angebot und schlussendlich auch den Preis der Immobilie. Ausgehend von

  • einer Immobilienbewertung,
  • dem Baujahr des Hauses,
  • der Lage,
  • der Quadratmeterfläche und
  • der Ausstattung

finden Sie ein schlüssiges Preiskonzept. Sind die Eckdaten erstellt, folgt das Exposee für den Immobilienverkauf. Darin enthalten sind alle relevanten Unterlagen. Dazu gehören der Energieausweis, aktuelle professionelle Fotos und der Grundriss.

Zum Bestpreis Ihr Haus verkaufen

Die aktuellen Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Hausverkauf sind in Deutschland und in Geesthacht so gut wie nie zuvor. Immer mehr wollen ihr Geld nachhaltig in eine Immobilie anlegen. Lassen Sie sich beim Verkauf von einem erfahrenen Immobilienmakler unterstützen. Seine Dienstleistungen bezahlen Sie je nach Nachfrage und Bundesland mit einer Provision, die Sie vorab klären. Wer den Hausverkauf privat durchführt, muss ausreichend Zeit für alle Vorbereitungen und den Verkauf haben.

Mit dem Beginn der Niedrigzinsphase 2010 geht ein Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland einher, das haben zumindest die Erhebungen der Bundesbank gezeigt.

Grundsätzlich müssen Sie einige wichtige Regeln beim Verkauf der Immobilie beachten. Im besten Fall übernimmt ein Immobilienvermittler in Geesthacht alle Schritte, die zum Verkauf gehören:

  • Objektive Bewertung der Immobilie – passender Angebotspreis
  • Exposee als aussagekräftige Unterlage zum Haus
  • Ansprechpartner für Kaufinteressenten –  Besichtigung und Beratung
  • Verkaufsgespräch und Preisverhandlung
  • Kaufvertrag durch Notar
  • Übergabe des Hauses und Zahlung des Kaufpreises

Die Verantwortung und der Aufwand wird von vielen privaten Verkäufern unterschätzt. Zudem riskieren Sie folgenreiche Fehler, die sie im Endeffekt bares Geld kosten, wenn sie nicht den gewünschten Preis für Ihr Haus erhalten. Profitieren Sie von den Stärken der Immobilienmakler und ihrer Erfahrung, die sie in den Verkauf und die Verhandlungsgespräche einbringen.

Beim Verkauf von Mehrfamilienhäusern spielt es seine maßgebliche Rolle, ob Sie das Haus allein bewohnen oder sich noch andere Parteien darin befinden. Mit großen Immobilien steigt das Interesse, einen dementsprechenden Kaufpreis zu erzielen. Die Schritte, die sich beim Verkauf von Mehrfamilienhäusern ergeben, gleichen denen normaler Immobilien. Neben der Beauftragung des passenden Maklers, folgen

  • die Besichtigung, Begutachtung,
  • die Festsetzung des Verkehrswertes und
  • das zielgerichtete und effektive Marketing.

Nicht zuletzt der aktuelle Zustand, der Ausbau und die Extras in einem Mehrfamilienhaus spielen neben einem Garten und der Größe des Grundstückes eine ausschlaggebende Rolle. Große Familien oder Mehrgenerationen, die sich gemeinsam ein Haus kaufen wollen, haben Interesse an diesen Immobilien und Doppelhaushälften.

Was brauchen Sie, um ein Grundstück zu verkaufen?

Neben dem Bodenrichtwert bildet die Bebaubarkeit bei einem Verkauf eines Grundstückes einen maßgeblichen Faktor, der sich auf den Preis auswirkt. So erfahren Sie, wie viel Fläche des Grundstückes Sie überhaupt bebauen dürfen. In diesem Zusammenhang ist von der Grundflächenzahl die Rede. Nehmen Sie Einblick in den Bebauungsplan der Gemeinde, um mehr über die Grundfläche zu erfahren. In den Bebauungsplänen finden Sie exakte Angaben zur Art und Weise der Gebäude und über Anbauten.

Gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keinen Bebauungsplan, stellen Sie beim zuständigen Bauamt eine Bauvoranfrage für den Verkauf des Grundstückes. Dafür sollte es ausreichen, einen Vorschlag für die Bebauung des Grundstückes vorzulegen. Im Gegenzug erhalten Sie einen Bescheid, der für die nächsten drei Jahre gültig ist. Bedenken Sie, dass dieser Bescheid mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann und bares Geld kostet. Im Gegenzug dazu können Sie Ihr Grundstück gewinnbringender verkaufen, wenn die Erlaubnis der Bebauung vorliegt.

Die folgenden Unterlagen benötigen Sie, um Ihr Grundstück zu verkaufen:

  • Liegenschaftskarte vom Bezirksamt
  • Flurkarte und Bebauungsplan vom Bezirksamt oder der Gemeinde
  • Baulastenverzeichnis und Erschließungsnachweis von der Gemeinde
  • Grundbuchauszug vom Grundbuchamt
  • Aufnahmen aus der Luft und vom Boden - Google Maps oder anfertigen lassen
  • Flächennutzungsplan von der Gemeinde

Nur wenn alle Dokumente vorliegen, können Sie rechtsgültig Ihr Grundstück verkaufen. Beauftragen Sie einen Immobilienmakler in Geesthacht.
Grundsätzlich sind private oder gewerbliche Käufer an Ihrem Grundstück interessiert. Wie viele Einheiten finden Platz auf der Grundstücksfläche? Lassen Sie von einem Immobilienmakler in Geesthacht eine Realeinteilung für das Grundstück vornehmen. Das macht Sinn, wenn Sie ein Grundstück an zwei oder mehr Eigentümer verkaufen. Besonders große Grundstücke untergliedern Sie in zahlreiche Einheiten. Hier lassen die Makler ihre Kontakte zu den örtlichen Bauträgern spielen, um den Verkauf Ihres Grundstückes gezielt voranzutreiben.

Warum Sie einen Makler für den Verkauf Ihrer Immobilie in Geesthacht wählen sollten

Mit einem Makler sparen Sie Zeit und Nerven. Sie umgehen die häufigsten Fehlerquellen, in die private Hausverkäufer tappen.

  • Welcher Preis ist für meine Immobilie angemessen?
  • Wo schalte ich die Inserate?
  • Welche Unterlagen brauche ich bei der Besichtigung?
  • Wie viel Verhandlungsspielraum lässt der aktuelle Preis zu?
  • Bestehen laufende Kredite auf der Immobilie, die ich verkaufen möchte?

Es gibt eine ganze Reihe Fragen, die Sie vorab mit einem Makler in Gesthacht klären sollten, um den Verkauf der Immobilie voranzutreiben. Gerade die juristischen und rechtlichen Aspekte beim Immobilienverkauf nehmen zu. Hausbesitzer sind gut beraten, sich in die Hände der Profis zu begeben, um kein unnötiges Lehrgeld zu bezahlen. Ohnehin sind die ersten Beratungsgespräche bei einem Makler in Ihrer Nähe kostenlos.

Sie können Ihre Fragen stellen und sich zu den Verkaufschancen beraten lassen. Nicht zuletzt das jahrelange Know-how in der Umgebung von Gesthacht spielt Ihnen in die Karten. Die Makler wissen genau, welche Immobilien, Häuser und Grundstücke in den Gemeinden gefragt sind. Einige besitzen eine ansehnliche Liste an Interessenten und potentiellen Käufern, die genau nach Ihrem Haus gesucht haben.

  • Sie profitieren von der regionalen Erfahrung eines Profis, der den aktuellen Immobilienwert folgerichtig einschätzt.
  • Sie müssen sich mit den Pflichten beim Immobilienverkauf nicht weiter befassen.
  • Alle juristischen Voraussetzungen werden erfüllt.
  • Erstellung eines professionellen Portfolios und vorteilhafte Darstellung der Immobilie.
  • Besichtigungen und Verkaufsgespräche geben Sie an den Makler ab.

Geerbtes Haus verkaufen

Den Zeitpunkt des Verkaufs können Sie zumeist nicht bestimmen, wenn Sie ein geerbtes Haus verkaufen. In den meisten Fällen stehen mehrere Erben hinter einer Immobilie, die sich den Wert nach dem Verkauf teilen. Hier ist der Immobilienmakler der richtige Ansprechpartner, denn er vertritt die Interessen aller und bewahrt einen objektiven Blick. Zugleich ist er in der Lage, den aktuellen Marktwert folgerichtig einzuschätzen. Zumeist befinden sich die Erben nicht an Ort und Stelle. Der Makler muss also alle Besichtigungen übernehmen. Kommt es zu einem Verkauf, steht den Erben der Verkaufspreis minus Provision zur Verfügung.

Haus verkaufen bei Scheidung

Mit vielen Schwierigkeiten und Hindernissen behaftet ist der Hausverkauf im Falle einer Scheidung. Wenn zwei Menschen auseinandergehen, vertreten sie in den meisten Fällen ihre eigenen Interessen. Zu dem wesentlichen Besitz eines Ehepaares gehört die Immobilie. Diese muss entsprechend der Anteile folgerichtig aufgeteilt werden. Auch beim Verkauf gibt es zentrale Aspekte zu beachten. Oftmals sind die Immobilienmakler die richtigen Ansprechpartner, denn sie bewahren einen kühlen Kopf und holen das Maximum aus dem Hausverkauf heraus. So lässt sich über den Verkaufspreis ein laufender Kredite ablösen, damit die ehemaligen Eheleute finanziell auf sicheren Beinen aus der Scheidung gehen.

Steuern beim Verkauf einer Immobilie

Wieviel Steuern zahlen Sie beim Haus verkaufen?

Wer in Deutschland etwas verkauft, muss Steuern zahlen. Das gilt auch für den Immobilienverkauf. Hat der Makler einen Interessenten gefunden, der auf den Kaufvertrag eingeht und die Kaufsumme bezahlt, ist der Verkäufer darauf angewiesen, diese Einnahmen beim Finanzamt anzugeben. Eine objektive Antwort, wie viel Steuern Sie beim Hausverkauf zahlen, können wir an dieser Stelle nicht geben. Schließlich ist der Steuersatz von dem Verdienst abhängig. Sind Sie zum Beispiel bei einer Firma fest angestellt, berechnen Sie den Steuersatz progressiv. Das bedeutet: Der Prozentsatz orientiert sich an den Gesamteinnahmen, die Sie über das Jahr hinweg verbuchen. Hier sollten Sie vorher nachrechnen. Andernfalls ist die gesamte Kaufsumme verplant, bevor das Finanzamt seine Ansprüche bei Ihnen anmeldet.

Welchen Service bieten Makler in Geesthacht?

Im Prinzip übernimmt der Immobilienmakler alle Aufgaben, die im Verlauf des Immobilienverkaufs anfallen. Dazu gehören

  • die Bestimmung des Verkehrswertes,
  • die Erstellung des Exposees,
  • die Marketingstrategie für den Hausverkauf,
  • die notwendigen Dokumente und Unterlagen,
  • die Kaufverhandlungen und der Kaufvertrag,
  • der Termin beim Notar und die Unterschrift aller Parteien,
  • die Auszahlung der Kaufsumme abzüglich der Provision.

Bei einem seriösen Immobilienmakler in Geesthacht geben Sie die Verantwortung ab und nehmen im besten Fall den gewünschten Verkaufspreis für Ihr Haus entgegen.

So erkennen Sie, ob Ihr Makler in Geesthacht seriös arbeitet

Die besten Immobilienmakler rund um Geesthacht verfügen über ein stattliches Portfolio an Kunden und positiven Bewertungen. Ein seriös arbeitender Makler führt ein kostenloses Beratungsgespräch durch und schaut sich die Immobilie an. Er macht nicht schon am Telefon Preisversprechungen, die fern von Gut und Böse sind. Es braucht erst eine objektive Einschätzung der Immobilie, der Lage und der Ausstattung, bevor die ersten Prognosen fallen. So basieren alle Arbeiten auf fundiertem Fachwissen. Lassen Sie sich Exposees von anderen Immobilien zeigen und achten Sie auf professionelle Fotos und eine realistische Darstellung der Häuser. Fragen Sie schon zu Beginn nach den Maklerkosten und lassen Sie sich diese vorrechnen.

So bekommen Sie den Verkehrswert Ihrer Immobilie in Geesthacht

Durch einen Immobiliensachverständigen finden Sie im Zusammenhang mit einem Verkehrsgutachten den aktuellen Verkehrswert Ihrer Immobilie heraus. Das macht Sinn, wenn Sie ein Objekt zwischen Parteien aufteilen oder das Vermögen ermitteln. Nur dieses Gutachten hat vor Gericht Bestand. Sie müssen dafür einen vereidigten Gutachter bestellen.

Wie rechnen Makler in Geesthacht Ihre Dienstleistungen ab?

Die Immobilienmakler in Geesthacht berechnen die Verkaufspreise auf Provisionsbasis. Ohnehin zahlen Sie die Maklerprovision nur als Erfolgsprämie, wenn es zum Verkauf oder zu der Vermietung kommen. Im Mietrecht gilt seit dem 1. Juni 2015 das Bestellerprinzip. Demnach tragen diejenigen, die den Makler beauftragt haben, die Maklerkosten. Wer eine Immobilie kauft, muss mit 3-7 % des Kaufpreises für die Provision rechnen. Bei der Vermietung sind das zwei Monats-Kaltmieten. Bei Gewerbeimmobilien entscheidet die Verhandlung mit dem Vertragspartner. Hinzuzurechnen ist der gesetzliche Mehrwertsteuersatz.

Verkehrswert Berechnung Geesthacht

Bodenrichtwerte in Geesthacht

Mit dem Bodenrichtwert beschreibt man den Wert, den ein Grundstück pro Quadratmeter in seiner Lage hat. Bei der Bestimmung bildet das Vergleichswertverfahren die Basis. In diesem Zusammenhang ist herauszufinden, wie viel die Käufer in letzter Zeit für eine ähnliche Lage auf den Tisch gelegt haben. Entscheidend dafür ist die Lage an günstigen Verkehrsknotenpunkten oder in der Nähe von Metropolen. Sie selbst können den Bodenrichtwert in Geesthacht nicht ermitteln.

Die zuständige Kommune aktualisiert die Bodenrichtwerte alle zwei Jahre und lässt ihre Ergebnisse in eine Bodenrichtwertkarte einfließen. Tragen Sie sich mit dem Gedanken, Ihr Grundstück zu verkaufen, benötigen Sie konkrete Informationen der Kommune Geesthacht und bestenfalls eine solche Bodenrichtwertkarte. Um sich unnötige Arbeit zu ersparen, nehmen Sie Kontakt zu einem Immobilienmakler in Geesthacht auf, denn er kennt sich mit den regionalen Gepflogenheiten bestens aus.

Sie möchte Ihre Immobilien in Geesthacht verkaufen?

Melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular.

Wir leiten Ihre Anfrage an einen passenden Immobilienpartner in Geesthacht weiter. 

Dieser wird mit Ihnen kurzfristig Kontakt aufnehmen.

  • Kompetenter Ansprechpartner beim Immobilienverkauf
  • Bewertung Ihrer Immobilie in Geesthacht
  • Unverbindliche Erstberatung bei Ihnen vor Ort
Was genau möchten Sie verkaufen?

Wissenswertes über Geesthacht

Geesthacht ist die größte Stadt im Kreis Lauenburg. Das Herzogtum gehört zum Großraum Hamburg und ist südöstlich des Elbufers gelegen. Die Stadt ist etwa 30 km von Hamburg entfernt und profitiert von der verkehrsgünstigen Lage unterhalb des Geesthachter Wehrs. So liegt Geesthacht in der unmittelbaren Grenze zum Stadtteil Altengamme und gehört zum Dreiländereck. Zugleich ist diese Stadt eine der wichtigsten Energiestandorte in Norddeutschland und besitzt mit 50 Millionen € die meisten Rücklagen in Schleswig-Holstein.

Vor Ort befinden sich eine Gemeinschaftsschule und ein Gymnasium ebenso wie eine Waldschule und berufliche Stützpunkte zur Ausbildung. Im Freizeitbereich punktet Geesthacht mit einem Schiffsanleger direkt an der Elbe, einem Hochseilgarten, idyllischen Wanderwegen und einem Freibad. Die Immobilienpreise in Geesthacht und im nahen Umland steigen unaufhörlich, da gerade die Grundstücke und Immobilien sehr begehrt bei den Hamburgern sind. Der Hamburger Stadtkern ist nur wenige Minuten entfernt. Geesthacht bietet dennoch den notwendigen Abstand zum Großstadttrubel.

© Ceramex Media GmbH  – ImpressumDatenschutzvereinbarung